Reservieren
dtF
Reservieren
dtF

Premiere – Bundesfilmpreis für Dokumentarfilm 2021

HERR BACHMANN UND SEINE KLASSE

Ein ganzes Schulhalbjahr hat die Filmemacherin Maria Speth zusammen mit dem Kameramann Reinhold Vorschneider und dem Tonmeister Oliver Göbel den Lehrer und seine Klasse an der Georg-Büchner-Schule im hessischen Stadtallendorf begleitet. Für die 12- bis 14-jährigen Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b werden in dieser Zeit die ersten Weichen für ihr späteres Berufsleben gestellt; am Ende des Schuljahres erfolgt die Teilung in die Zweige Hauptschule, Realschule und Gymnasium. Einige in der Klasse gehören zur dritten Einwanderergeneration, andere sind erst vor kurzem nach Deutschland zugewandert und müssen sich in der fremden Sprache mühsam zurechtfinden. Dass sich ihre individuellen Entwicklungen in einem Leistungssystem nicht abbilden lassen, macht Herrn Bachmann, einem kurz vor der Pension stehenden Mann mit Strickmütze und Kapuzenpulli, sichtbar zu schaffen. »Das seid ihr nicht wirklich«, sagt er mit Blick auf die Schlusszeugnisse.
Seine 217 Minuten braucht HERR BACHMANN UND SEINE KLASSE aber vor allem, um Stefi, Hasan, Cengizhan, Tim, Ilknur, Ferhan, Rabia, Anastasia, Ayman, Jamie und Mattia nicht nur als Figuren in einem ungewöhnlichen Pädagogikmodell zu begreifen, sondern als Menschen kennenzulernen. Herr Bachmanns Anspruch, den individuellen Menschen in der Schülerin und dem Schüler zu sehen, ist auch der Anspruch des Films, der mehr ist als ein Blick auf Schule, integrative Pädagogik und die Realitäten des Einwanderungslands Deutschland. Schließlich wird hier ein Gesellschaftsmodell vorgelebt, das auch in anderen Bereichen des Lebens wünschenswert wäre.
(Esther Buss, filmdienst.de)

Nach der Hälfte des Films gibt es eine kleine Verschnauf- und Trinkpause.

D 2021, R: Maria Speth, B: Maria Speth, Reinhold Vorschneider, K: Reinhold Vorscneider, Sch: Maria Speth, Ton: Oliver Göbel, 217 Min, FSK: 0, Pädagogische Empfehlung – Sehenswert ab 12, Dokumentarfilm, Auszeichnung Berlin 2021 Preis der Jury (»Silberner Bär«)

kino achteinhalb: HERR BACHMANN UND SEINE KLASSE

Trailer

Um den Trailer ansehen zu können, müssen Sie das Setzen von Marketing-Cookies (für Youtube, Vimeo, etc.) erlauben.

Eine Wucht, ein Must-see-Ereignis, das einem zumindest für die Laufzeit den Glauben an die Menschheit zurückgibt.

Blickpunkt Film