Reservieren
Vortrag dtF
Reservieren
OmU

100 Jahre Doris Day

BETTGEFLÜSTER

1 Einführung: Ingrid Kraus, Kino achteinhalb

Jan, normalerweise ein verträgliches Mädchen, wünscht den Schlagermacher dorthin, wo der Pfeffer wächst. Denn er führt unendlich lange Telefonate pikanten Inhalts mit seinen vielen Verehrerinnen und pflegt dabei den wechselnden Damen auch seine angeblich neueste Komposition mit großer Ausdauer vorzusingen. Natürlich kriegen alle den gleichen Song zu hören. Jans Telefon wird dadurch ständig blockiert. Eines Abends hilft der blonden Innenarchitektin ein gewisser Rex Stetson in einem Nachtclub aus einer peinlichen Situation. Sie ahnt nicht, dass es sich in Wirklichkeit um Mr. Allen handelt, der seinerseits genau weiß, wen er vor sich hat, und der die Situation nur allzu gern nutzt. Er findet seine streitbare Telefonpartnerin so begehrenswert, dass er keine Hemmungen hat, sie seinem reichen Freund Jonathan Forbes auszuspannen. Jan verliebt sich in den schüchtern wirkenden Texaner. Als sie seine wahre Identität erkennt, ist ihre Rache „süß“.
(Nach: ZDF).

PILLOW TALKUSA 1959, R: Michael Gordon, B: Stanley Shapiro, Maurice Richlin, K: Arthur E. Arling, M: Frank De Vol, Joseph Gershenson, Sch: Milton Carruth, D: Rock Hudson, Doris Day, Tony Randall, Thelma Ritter, Lee Patrick, 104 Min, FSK: 6, dtF/OmU

kino achteinhalb: BETTGEFLÜSTER

Trailer

Um den Trailer ansehen zu können, müssen Sie das Setzen von Marketing-Cookies (für Youtube, Vimeo, etc.) erlauben.