Reservieren
Vortrag OmU

Filmreihe »Licht«

THE OTHERS

1 »Sehnsucht nach dem Licht: Wahrheit, Tod, Dunkelheit und die Frage des Glaubens« Einführung von Dr. Pascale Jung, Theologin, Universität des Saarlandes, und Pastoralreferentin, Bistum Trier

Kanalinsel Jersey 1949: Die letzte Schlacht des Zweiten Weltkrieges ist geschlagen, doch der Ehemann von Grace ist nicht von der Front zurückgekehrt. Isoliert und einsam lebt die strenggläubige Frau in einem unheimlichen viktorianischen Anwesen. Ihre Kinder Anne und Nicholas werden nach strengen religiösen Prinzipien erzogen. Die Geschwister haben eine fürchterliche Krankheit: Sie dürfen sich niemals direktem Sonnenlicht aussetzen. Als sich drei neue Bedienstete bei Grace vorstellen, gelten für sie daher drei Regeln, die stets sklavisch befolgt werden müssen: Das Haus muss immer halbdunkel sein, die Vorhänge müssen immer zugezogen sein, die letzte Tür muss immer geschlossen und verriegelt werden, bevor die nächste geöffnet werden darf. Doch Graces regide Ordnung wird nachhaltig erschüttert. Die kleine Anne beginnt »die Anderen« – eine seltsame Familie – im Haus zu sehen. Während Grace merkwürdige Geräusche hört, werden die Kinder mit überraschenden Wahrheiten konfrontiert.
Der Spanier Alejandro Amenábar ist ein Meister kontrollierter Manipulation: verdächtige Geräusche, kluge Bildausschnitte und eine Atmosphäre ständiger Bedrohung und Unsicherheit – das alles passt ganz wunderbar zusammen und wird von dem erst 30 Jahre alten Filmemacher, dessen Hollywood-Debüt sich sehen lassen kann, genussvoll ausgereizt.
(Rico Pfirstinger, Spielfilm.de).

USA 2001, R: Alejandro Amenábar, B u M: Alejandro Amenábar, K: Javier Aguirresarobe, Sch: Nacho Ruiz Capillas, D: Nicole Kidman, Alakina Mann, James Bentley, FSK: 12, 101 Min, OmU

Flyer

Unsere Kooperationspartner:

ME Stiftung Saar

kino achteinhalb: THE OTHERS

Trailer

Um den Trailer ansehen zu können, müssen Sie das Setzen von Marketing-Cookies (für Youtube, Vimeo, etc.) erlauben.