Vortrag

Miteinander Leben Lernen (MLL): Demokratie braucht Inklusive Bildung

Vorträge von: Reinhard Stähing und Barbara Wenders

Die Grundschule Berg Fidel war eine entschieden inklusive Grundschule im sozialen Brennpunkt in Münster. Das Kollegium wollte nicht, dass Inklusion, verstanden als Entwicklung aller kindlichen Potentiale, mit dem 4. Schuljahr endet. Deshalb erarbeitete es das Konzept einer inklusiven Schule von 1 bis 13. Seit 2014, nach Überwindung vieler Widerstände, lernen nun alle Schülerinnen und Schüler im Schulversuch vom 1. Schuljahr bis zu ihrem bestmöglichen Schulabschluss in einer Schule, der Primus-Schule Münster (https://www.primus-muenster.de/schulkonzept).

Dr. Reinhard Stähling, der frühere Leiter der Grundschule Berg Fidel und der Primus-Schule Münster, stellt die inklusive Schule im sozialen Brennpunkt vor.
Barbara Wenders, die frühere leitende Sonderpädagogin, berichtet über Lernorganisation und Schulstruktur im Übergang zur Schule 1 bis 13 und ermutigt zur Nachahmung.
Der Erfolg der Primus-Schule gibt dem Konzept Recht. MLL wünscht die Gründung solcher Schulen auch im Saarland.