21.03.2021

Erneute Aus­zeichnung für das Kino achteinhalb

Der Kinopreis des Kinematheksverbundes wird seit 2000 jedes Jahr vom Kinematheksverbund im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an die kommunalen und nicht-gewerblichen Kinos für das Filmprogramm des Vorjahres vergeben.

Die Jury zeichnet in diesem Jahr (2020) Kinos und Programmmacher*innen aus den Städten Achern, Bordesholm, Cottbus, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Konstanz, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Nürnberg, Saarbrücken und Weiterstadt aus. Obwohl die Preise für herausragende Programme des Jahres 2019 vergeben werden, ist die Auszeichnung der insgesamt 22 Spielstätten vor dem Hintergrund der Pandemie und ihrer tiefgreifenden Auswirkungen auf den Kulturbereich – speziell auf die Film- und Kinobranche – zugleich als ein deutliches Signal zu verstehen, um die kulturell und gesellschaftlich unverzichtbare Arbeit der kommunalen Kinos und der engagierten Filminitiativen hervorzuheben und diese weiter zu unterstützen.

Aus der Jurybegründung 2020:
Kategorie „Kino, das bildet“


Hier werden innnovative, generationenübergreifende Vermittlungskonzepte ebenso prämiert wie Angebote, die Kindern und Jugendlichen den einzelnen Film als künstlerisches Werk näherbringen und zu tiefergehender Beschäftigung damit anregen.

Des Weiteren vergibt die Jury vier zweite Preise in dieser Kategorie, und zwar zunächst an das Filmforum Höchst für seine kenntnisreiche Programmpolitik, wie z.B. zur DDR-Geschichte oder zu sogenannten »Streikfilmen«.

(...)

Das Kino Achteinhalb in Saarbrücken versteht sich als Vermittlungswerkstatt, was sich auch in vielen Hochschulkooperationen zeigt. Es stärkt u.a. mit einer Vortragsreihe zu US-Serien sein aktuelles filmwissenschaftliches Profil.

In der 20-jährigen Geschichte des Kinopreises wurde unser Kino insgesamt 15 Mal in den verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Die Preisverleihung fand diesmal online statt: Kinopreis des Kinematheksverbundes 2020
https://vimeo.com/472207354