Programm

Mai

Donnerstag
Uhr
OmU

Premiere – Atmosphärisches Drama

ABTEIL NR. 6

F/R/EST/D 2021, Regie: Juho Kuosmanen, Länge: 112 Min

Mai

Freitag
Uhr
OmU

Premiere – Psychogramm eines alternden Ehepaares

VORTEX

F 2021, Regie: Gaspar Noé, Länge: 135 Min

Mai

Samstag
Uhr

Premiere – Psychogramm eines alternden Ehepaares

VORTEX

F 2021, Regie: Gaspar Noé, Länge: 135 Min

Mai

Sonntag
Uhr
OmU

Premiere – Psychogramm eines alternden Ehepaares

VORTEX

F 2021, Regie: Gaspar Noé, Länge: 135 Min

Mai

Montag
Uhr
Filmgespräch dtF

HBK Gastprofessur: Werkstatt mit Regisseur Jakob Lass

LOVE STEAKS

D 2013, Regie: Jakob Lass, Länge: 90 Min

Im Anschluss an den Film Diskussion mit Jakob Lass.

Mai

Dienstag
Uhr
OmeU

Sélection Perpectives

ENTRE LES VAGUES – DIE MUTIGEN

F 2021, Regie: Anaïs Volpé, Länge: 100 Min

Vorverkauf- und Reservierungsstart 14. Mai um 11 Uhr

Juni

Mittwoch
Uhr
Filmgespräch dtF

HBK Gastprofessur: Werkstatt mit Regisseur Jakob Lass

TIGER GIRL

D 2016, Regie: Jakob Lass, Länge: 91 Min

Im Anschluss an den Film Diskussion mit Jakob Lass.

Juni

Donnerstag
Uhr
Vortrag OmU

Derek Jarman

EDWARD II

GB 1991, Regie: Derek Jarman, Länge: 90 Min

Einführung: Dr. Bernd Mohnhaupt, Institut für Kunstgeschichte, Universität des Saarlandes

Juni

Freitag
Uhr
dtF

Lesung

FARID. EIN DEUTSCH-IRANISCHES LEBEN

Mohsen Ramazani-Moghaddam wird zur Diskussion anwesend sein.

Juni

Samstag
Uhr
OmU

Premiere – DAI präsentiert:

RED ROCKET

USA 2021, Regie: Sean Baker, Länge: 128 Min

Juni

Sonntag
Uhr
OmU

Premiere – DAI präsentiert:

RED ROCKET

USA 2021, Regie: Sean Baker, Länge: 128 Min

Juni

Montag
Uhr
OmU

Premiere: DAI präsentiert:

RED ROCKET

USA 2021, Regie: Sean Baker, Länge: 128 Min

Juni

Dienstag
Uhr
Vortrag dtF

100 Jahre Doris Day

DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE

USA 1956, Regie: Alfred Hitchcock, Länge: 112 Min

Einführung: Waldemar Spallek, Kino achteinhalb

Juni

Mittwoch
Uhr
dtF

Sélection Perpectives

DIE GESCHICHTE DES STREETDANCE

F/D 2021, Regie: Jean-Alexander Ntivyihabwa und Jamo Franz, Länge: 52 Min

Vorverkauf- und Reservierungsstart 14. Mai um 11 Uhr.

Juni

Donnerstag
Uhr
dtF

Premiere – Athmosphärisches Drama

ABTEIL NR. 6

F/R/EST/D 2021, Regie: Juho Kuosmanen, Länge: 112 Min

Juni

Freitag
Uhr
dtF

Premiere – Athmosphärisches Drama

ABTEIL NR. 6

F/R/EST/D 2021, Regie: Juho Kuosmanen, Länge: 112 Min

Juni

Samstag
Uhr
Vortrag dtF

100 Jahre Doris Day

BETTGEFLÜSTER

USA 1959, Regie: Michael Gordon, Länge: 104 Min

Einführung: Ingrid Kraus, Kino achteinhalb

Juni

Sonntag
Uhr
OmU

100 Jahre Doris Day

BETTGEFLÜSTER

USA 1959, Regie: Michael Gordon, Länge: 104 Min

Juni

Montag
Uhr
OmU

100 Jahre Doris Day

DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE

USA 1956, Regie: Alfred Hitchcock, Länge: 112 Min

Juni

Dienstag
Uhr
OmU

KünstlerInnenporträt – Exhibition on Screen

FRIDA KAHLO

GB 2020, Regie: Ali Ray, Länge: 90 Min

Juni

Mittwoch
Uhr
OmU

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

FRIDA KAHLO

GB 2020, Regie: Ali Ray, Länge: 90 Min

Eintritt: 4,50 Euro

Juni

Mittwoch
Uhr
OmU

KünstlerInnenportät – Exhibition on screen

FRIDA KAHLO

GB 2020, Regie: Ali Ray, Länge: 90 Min

Juni

Donnerstag
Uhr
OmU

KünstlerInnenportät – Exhibition on screen

FRIDA KAHLO

GB 2020, Regie: Ali Ray, Länge: 90 Min

Juni

Freitag
Uhr
OmU

Premiere – Berührende Frauen-Solidarität

LINGUI – DAS HEILIGE BAND

F/D/B 2021, Regie: Mahamat-Saleh Haroun, Länge: 87 Min

Juni

Samstag
Uhr
OmU

Premiere – Berührende Frauen-Solidarität

LINGUI – DAS HEILIGE BAND

F/D/B 2021, Regie: Mahamat-Saleh Haroun, Länge: 87 Min

Juni

Sonntag
Uhr
dtF

Premiere – Berührende Frauen-Solidarität

LINGUI – DAS HEILIGE BAND

F/D/B 2021, Regie: Mahamat-Saleh Haroun, Länge: 87 Min

Juni

Montag
Uhr
OmU

DAJC präsentiert: Plädoyer für bedingungslose Menschlichkeit

FÜR SAMA

GB/SYR 2019, Regie: Waad al-Kateab, Edward Watts, Länge: 95 Min

Juni

Dienstag
Uhr
tlw. OmU

Der Deutsche Kurzfilmpreis. Im Kino.

KURZ.FILM.TOUR.

D 2021, Regie: Diverse, Länge: 92 Min

Juni

Mittwoch
Uhr
tlw. OmU

Der Deutsche Kurzfilmpreis. Im Kino.

KURZ.FILM.TOUR.

D 2021, Regie: Diverse, Länge: 92 Min

Juni

Donnerstag
Uhr
tlw. OmU

Der Deutsche Kurzfilmpreis. Im Kino.

KURZ.FILM.TOUR.

D 2021, Regie: Diverse, Länge: 92 Min

Juni

Freitag
Uhr
OmU

Premiere – Drama um Verrat, Sühne und Vergebung

MITRA

NL/D/DK 2021, Regie: Kaweh Modiri, Länge: 108 Min

Juni

Freitag
Uhr
Vortrag OmU

Nachteinhalb

X

USA 2022, Regie: Ti West, Länge: 105 Min

Einführung: Markus Huppert, Doktorand Anglistik, Universität Trier

Juni

Samstag
Uhr
dtF

Premiere – Drama um Verrat, Sühne und Vergebung

MITRA

NL/D/DK 2021, Regie: Kaweh Modiri, Länge: 108 Min

Juni

Sonntag
Uhr
dtF

Premiere – Drama um Verrat, Sühne und Vergebung

MITRA

NL/D/DK 2021, Regie: Kaweh Modiri, Länge: 108 Min

Juni

Montag
Uhr
Filmgespräch OmU

Transgender – zu Gast die Regisseurin Dr. Monika Treut

GENDERNAUTS – EINE REISE DURCH DIE GESCHLECHTER

D 1999, Regie: Monika Treut, Länge: 87 Min

Dr. Monika Treut wird zum Filmgespräch anwesend sein.

Juni

Dienstag
Uhr
Filmgespräch OmU

Transgender – zu Gast die Regisseurin Dr. Monika Treut

GENDERATION

D 2021, Regie: Monika Treut, Länge: 91 Min

Dr. Monika Treut wird zum Filmgespräch anwesend sein.

Juni

Mittwoch
Uhr
Vortrag dtF

Architektur und Film

ARCHITEKTUR MUSS BRENNEN!

A/CH 2017, Regie: Mathias Frick, Länge: 52 Min

Einführung: Prof. Dr. Ulrich Pantle, Schule für Architektur Saar, htw Saar

Juni

Donnerstag
Uhr
Vortrag OmU

Deutsch-amerikanisches Institut (DAI) präsentiert:

DIE LETZTE VORSTELLUNG

USA 1971, Regie: Peter Bogdanovich, Länge: 126 Min

Einführung: Waldemar Spallek, Kino achteinhalb