Programm

September

Montag
Uhr
OmU

Premiere – Im Karussell des Zufalls

DAS GLÜCKSRAD

J 2021, Regie: Ryusuke Hamaguchi, Länge: 121 Min

September

Dienstag
Uhr
OmU

Premiere – Im Karussell des Zufalls

DAS GLÜCKSRAD

J 2021, Regie: Ryusuke Hamaguchi, Länge: 121 Min

September

Mittwoch
Uhr
dtF

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

MEINE STUNDEN MIT LEO

GB 2022, Regie: R: Sophie Hyde, Länge: 97 Min

Eintritt: 5 Euro

September

Mittwoch
Uhr
Filmgespräch dtF

Migrationsvordergrund – Transkulturelle Jungen- und Männerarbeit

FILMABEND & GESPRÄCH »WIR SIND JETZT HIER«

D 2020, Regie: Niklas Schenck, Ronja von Wurmb Seibel, Länge: 45 Min

Im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur Niklas Schenck und einem der Protagonisten des Films, Hussein Al Ibrahim.

September

Donnerstag
Uhr
Filmgespräch dtF

Barrierefreie Filmreihe: Gesellschaft und Menschen mit Behin...

DIE GOLDFISCHE

D 2019, Regie: Alireza Golafshan, Länge: 112 Min

Im Anschluss eine Publikumsdiskussion zum Thema „Darstellung von Behinderung im Film“.

September

Freitag
Uhr
OmU

Cinéclub français

FELICITÀ

F 2020, Regie: Bruno Merle, Länge: 81 Min

Eintritt: 5 Euro. Im Anschluss laden wir Sie zum Austausch über den gezeigten Film bei einem Getränk ein.

Oktober

Samstag
Uhr
tlw. OmU

Film zur deutschen Einheit

LIEBE, D-MARK UND TOD – AŞK, MARK VE ÖLÜM

D 2022, Regie: Cem Kaya, Länge: 96 Min

Oktober

Sonntag
Uhr
tlw. OmU

Film zur deutschen Einheit

LIEBE, D-MARK UND TOD – AŞK, MARK VE ÖLÜM

D 2022, Regie: Cem Kaya, Länge: 96 Min

Oktober

Montag
Uhr
tlw. OmU

Film zur deutschen Einheit

LIEBE, D-MARK UND TOD – AŞK, MARK VE ÖLÜM

D 2022, Regie: Cem Kaya, Länge: 96 Min

Oktober

Dienstag
Uhr
OmU

Shorts Attack – Kurzfilmprogramm

CANNES COMPETITION SHORTS 2021

F/BRA/KOS/HON, Regie: Diverse, Länge: 76 Min

Oktober

Mittwoch
Uhr
OmU

Shorts Attack – Kurzfilmprogramm

CANNES COMPETITION SHORTS 2021

F/BRA/KOS/HON, Regie: Diverse, Länge: 76 Min

Oktober

Donnerstag
Uhr
Filmgespräch dtF

Barrierefreie Filmreihe: Gesellschaft und Menschen mit Behin...

DIE KINDER DER UTOPIE

D 2019, Regie: Hubertus Siegert, Länge: 84 Min

Im Anschluss diskutieren: Anett Sastges-Schank, Landesbeauftragte für Inklusion in Schulen und Kindertageseinrichtungen, Matthias Warken, Geschäftsführer des Vereins Miteinander Leben Lernen (MLL).

Oktober

Freitag
Uhr
OmU

Ciné Gay

BREAKING FAST

USA 2020, Regie: Mike Mosallam, Länge: 92 Min

Oktober

Samstag
Uhr
OmU

Ciné Gay

BREAKING FAST

USA 2020, Regie: Mike Mosallam, Länge: 92 Min

Oktober

Sonntag
Uhr
Vortrag Filmgespräch dtF

Zum Geburtstag von Wolfgang Staudte

DER LETZTE ZEUGE

BRD 1960, Regie: Wolfgang Staudte, Länge: 102 Min

Oktober

Montag
Uhr
OmU

Ciné Gay

BREAKING FAST

USA 2020, Regie: Mike Mosallam, Länge: 92 Min

Oktober

Dienstag
Uhr
Filmgespräch OmU

Neue polnische Filme

OTHER PEOPLE

PL 2021, Regie: Aleksandra Terpińska, Länge: 106 Min

Im Anschluss Filmgespräch mit der Regisseurin Aleksandra Terpińska.

Oktober

Mittwoch
Uhr
dtF

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS

F/KAT/D/CDN/TRK/Paläst. Autonomiegebiete 2019, Regie: Elia Suleiman, Länge: 102 Min

Eintritt: 5 Euro

Oktober

Mittwoch
Uhr
dtF

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS

F/KAT/D/CDN/TRK/Paläst. Autonomiegebiete 2019, Regie: Elia Suleiman, Länge: 102 Min

Oktober

Donnerstag
Uhr
Filmgespräch dtF

Barrierefreie Filmreihe: Gesellschaft und Menschen mit Behin...

SIMPEL

D 2017, Regie: Markus Goller, Länge: 113 Min

Im Anschluss laden die Veranstalter zum Austausch über die gezeigten Filme bei einem Getränk ein.

Oktober

Freitag
Uhr
OmU

Neue polnische Filme

ALL OUR FEARS

PL 2021, Regie: Łukasz Ronduda, Łukasz Gutt, Länge: 94 Min

Im Anschluss Filmgespräch mit dem Co-Drehbuchautor Michał Oleszczyk.

Oktober

Samstag
Uhr
OmU

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS

F/KAT/D/CDN/TRK/Paläst. Autonomiegebiete 2019, Regie: Elia Suleiman, Länge: 102 Min

Oktober

Sonntag
Uhr
dtF

Premiere – Porträt eines Verlegers

VERABREDUNGEN MIT EINEM DICHTER: MICHAEL KRÜGER

D 2022, Regie: Frank Wierke, Länge: 91 Min

Oktober

Montag
Uhr
dtF

Premiere – Porträt eines Verlegers

VERABREDUNGEN MIT EINEM DICHTER: MICHAEL KRÜGER

D 2022, Regie: Frank Wierke, Länge: 91 Min

Oktober

Dienstag
Uhr
Filmgespräch OmU

Rosa Luxemburg Stiftung päsentiert: Premiere mit Gästen

NASIM – EIN LEBEN IN MORIA

D 2021, Regie: Ole Jacobs, Arne Büttner, Länge: 120 Min

Die Regisseure Ole Jacobs und Arne Büttner sind zur Diskussion im Anschlusss anwesend.

Oktober

Mittwoch
Uhr
Vortrag

Filmreihe »Licht«

UNHEIMLICHE BEGEGNUNG DER DRITTEN ART

USA 1977, Regie: Steven Spielberg, Länge: 134 Min

Oktober

Donnerstag
Uhr
Vortrag OmU

Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) präsentiert US-Klassiker:

...JAHR 2022... DIE ÜBERLEBEN WOLLEN

USA 1973, Regie: Richard Fleischer, Länge: 97 Min

Einführung: Ingrid Kraus, Kino achteinhalb

Oktober

Freitag
Uhr
OmU

Premiere – Drama um einen bipolaren Künstler

DIE RUHELOSEN

B/F/LUX 2021, Regie: Joachim Lafosse, Länge: 114 Min

Oktober

Samstag
Uhr
OmU

Premiere – Das Ende ist der Anfang

TO THE ENDS OF THE EARTH

JAPAN/USBEKISTAN/KATAR 2019, Regie: Kiyoshi Kurosawa, Länge: 120 Min

Oktober

Sonntag
Uhr
OmU

Premiere – Das Ende ist der Anfang

TO THE ENDS OF THE EARTH

JAPAN/USBEKISTAN/KATAR 2019, Regie: Kiyoshi Kurosawa, Länge: 120 Min

Oktober

Montag
Uhr
OmU

Premiere – Drama um einen bipolaren Künstler

DIE RUHELOSEN

B/F/LUX 2021, Regie: Joachim Lafosse, Länge: 114 Min

Oktober

Dienstag
Uhr
OmU

Premiere – Drama um einen bipolaren Künstler

DIE RUHELOSEN

B/F/LUX 2021, Regie: Joachim Lafosse, Länge: 114 Min

Oktober

Mittwoch
Uhr
Vortrag dtF

Filmreihe »Licht«

BEIM NÄCHSTEN KUSS KNALL ICH IHN NIEDER!

D 1995, Regie: Hans-Christoph Blumenberg,, Länge: 85 Min

Einführung: Klaus Peter Weber, Kameramann des Films »Licht – ein unsichtbares Werkzeug.«

Oktober

Donnerstag
Uhr
dtF

Kino und kulinarisches Menü

SOUL KITCHEN

D 2009, Regie: Fatih Akin, Länge: 100 Min

Nach dem Film erwartet Sie ein köstliches Menü im Café Kostbar. Bitte unbedingt vorbestellen: Café Kostbar: 0681 / 37 43 60

Oktober

Freitag
Uhr
dtF

Kino und kulinarisches Menü

SOUL KITCHEN

D 2009, Regie: Fatih Akin, Länge: 100 Min

Nach dem Film erwartet Sie ein köstliches Menü im Café Kostbar. Bitte unbedingt vorbestellen: Café Kostbar: 0681 / 37 43 60

Oktober

Freitag
Uhr
Vortrag OmU

Nachteinhalb

AMERICAN WEREWOLF

USA 1981, Regie: John Landis, Länge: 97 Min

Einführung: Markus Huppert, Universität Trier

Oktober

Samstag
Uhr
Filmgespräch OmeU

Neue polnische Filme

BACK TO THOSE DAYS

PL 2021, Regie: Konrad Aksinowicz, Länge: 104 Min

Im Anschluss eine Diskussion mit dem Regisseur Konrad Aksinowicz.

Oktober

Sonntag
Uhr
dtF

Premiere – Drama um einen bipolaren Künstler

DIE RUHELOSEN

B/F/LUX 2021, Regie: Joachim Lafosse, Länge: 114 Min

Oktober

Montag
Uhr
dtF

Premiere – Drama um einen bipolaren Künstler

DIE RUHELOSEN

B/F/LUX 2021, Regie: Joachim Lafosse, Länge: 114 Min