Programm

Oktober

Sonntag
Uhr
Filmtage / Festival dtF OmU

Jüdische Filmtage

MASEL TOV COCKTAIL & KONZERT: YAEL NACHSHON LEVIN

D 2020, Regie: Arkadij Khaet, Mickey Paatzsch, Länge: 30 Min

Die Veranstaltung findet in der Synagoge Saarbrücken statt.

Oktober

Montag
Uhr
Filmtage / Festival OmeU

Jüdische Filmtage

ASIA

Israel 2020, Regie: Ruthy Pribar, Länge: 85 Min

Im Anschluss Online-Filmgespräch mit der Regisseurin.

Oktober

Dienstag
Uhr
Filmtage / Festival

Jüdische Filmtage

IRMI

USA 2020, Regie: Veronica Selver, Susan Fanshel, Länge: 70 Min

Im Anschluss Online-Filmgespräch mit der Regisseurin.

Oktober

Mittwoch
Uhr
Filmtage / Festival OmU

Jüdische Filmtage

MINJAN

USA 2020, Regie: Eric Steel, Länge: 118 Min

Im Anschluss Online-Filmgespräch mit dem Regisseur.

Oktober

Donnerstag
Uhr
Filmtage / Festival OmeU

Jüdische Filmtage

BREAKING BREAD

USA/Israel 2020, Regie: Beth Elise Hawk, Länge: 85 Min

Im Anschluss Online-Filmgespräch mit der Regisseurin.

Oktober

Freitag
Uhr
OmU

Premiere

DEAR FUTURE CHILDREN

D/UK/A 2021, Regie: Franz Böhm, Länge: 89 Min

Oktober

Samstag
Uhr
Filmtage / Festival dtF

Festivalnachlese

ONE SHOT 2021 – Alle Filme

D 2020/2021, Regie: Diverse, Länge: 140 Min

Oktober

Sonntag
Uhr
OmU

Premiere

DEAR FUTURE CHILDREN

D/UK/A 2021, Regie: Franz Böhm, Länge: 89 Min

Oktober

Montag
Uhr
Filmgespräch Filmtage / Festival OmU

Neue polnische Filme

I NEVER CRY

PL 2020, Regie: Piotr Domalewski, Länge: 90 Min

Im Anschluss Online-Filmgespräch mit dem Regisseur.

Oktober

Dienstag
Uhr
Filmgespräch OmU

Premiere

DEAR FUTURE CHILDREN

D/UK/A 2021, Regie: Franz Böhm, Länge: 89 Min

Nach dem Film Diskussion mit Jean-Philippe Baum, Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. (NES)

Oktober

Mittwoch
Uhr
Filmgespräch dtF

Friedrich-Ebert- Stiftung präsentiert:

FRAU VATER – DIE GESCHICHTE DER MARIA EINSMANN

D 2020, Regie: Barbara Trottnow, Länge: 30 Min

Im Anschluss an die Filmvorführung führt Moderatorin Marion Bredebusch ein Gespräch mit der Leiterin des Frauenbüros der Stadt Saarbrücken, Katharina Kunze, und der Filmemacherin Barbara Trottnow.

Oktober

Donnerstag
Uhr
Aktion dtF

Kino & kulinarisches Menü

BIG NIGHT – NACHT DER GENÜSSE

USA 1996, Regie: Campbell Scott, Stanley Tucci, Länge: 107 Min

Nach dem Film erwartet Sie ein köstliches Menü im Café Kostbar. Bitte unbedingt vorbestellen: Café Kostbar: 0681 / 37 43 60

Oktober

Freitag
Uhr
Aktion dtF

Kino & kulinarisches Menü

BIG NIGHT – NACHT DER GENÜSSE

USA 1996, Regie: Campbell Scott, Stanley Tucci, Länge: 107 Min

Oktober

Freitag
Uhr
OmU

Nachteinhalb

MANIAC

USA 1980, Regie: Wiliam Lustig, Länge: 88 Min

Einführung: Arman Manafpour, Kino achteinhalb

Oktober

Samstag
Uhr
dtF

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

WALCHENSEE FOREVER

D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, Länge: 116 Min

Oktober

Sonntag
Uhr
dtF

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

WALCHENSEE FOREVER

D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, Länge: 116 Min

November

Montag
Uhr
dtF

Filmreif – Kino für Menschen in den besten Jahren

WALCHENSEE FOREVER

D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, Länge: 116 Min