09.11.2021

Erneuter Kinopreis für das achteinhalb

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Kino achteinhalb in Saarbrücken zum
16. Mal mit einem Kinopreis des Kinematheksverbundes ausgezeichnet wurde.
Die 22. Ausgabe des Kinopreises findet vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. Da im vergangenen Jahr kein durchgehender Spielbetrieb stattfinden konnte und die Kinos sich existentieller Herausforderungen stellen mussten, wird der Kinopreis in diesem jahr vor allem im Sinne einer solidarischen Unterstützung übergeben. Das Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro wird daher auf 26 Kinos verteilt, die für ihre Maßnahmen zur Bewältigung dieser Herausforderung Anerkennug verdienen.

Die Arbeit des Kino achteinhalb wurde mit einem Preis in Höhe
von 1.000.- € honoriert.

Wir bedanken uns bei allen unseren Förderern, Partnern und Freunden.