Filmreihe zum Thema »Raum«

Durch die derzeitige Pandemiesituation, die die ganze Welt umspannt, entstand eine neue Diskussion zum Thema Raum. Wieviel Raum ist pro Person, pro Gruppe in der Epidemie-Zeit noch erlaubt? Welche Räume bestimmen unseren sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhalt? Ist Raum nicht unmittelbar mit der Wahrnehmung von Freiheit verbunden?

Deshalb haben wir eine Filmreihe mit Einführungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven diesem Thema gewidmet. Wie wird Raum in der Physik und Psychologie, Architektur und Stadtplanung betrachtet? Wie definieren wir Sozial- Sprach-, Kultur- und Lebensräume und wie beeinflussen sie sich gegeneinander.

Diese Fragen versuchen wir mit Fachspezialisten und passenden Filmen zu erörtern. Film als Kunstform versucht mit diversen Stilmitteln nicht nur reale Räume vieldimensional abzubilden, er kann auch psychologische Wahrnehmung von Räumen und komplexe soziale Prozesse schildern. Wir bieten mit dieser Reihe, in Zeiten der wechselnden Regeln in sozialen Räumen einen offenen Disput über das vielseitige Phänomen in unserem Kinoraum an.

Aktuell in dieser Reihe

Juni

Freitag
Uhr
Vortrag OmU

Filmreihe zum Thema »Raum«

Die Wütenden – Les misérables

F 2019, Regie: Ladj Ly, Länge: 105 Min

Einführender Vortrag: "Polizisten gegen Jugendliche im Sozialraum französischer Plattenbauten“ von Prof. Dr. Simone Odierna und Prof. Dr. Bernhard Zimmermann, Sozialwissenschaften, HTW Saar

Juli

Dienstag
Uhr
Vortrag OmU

Filmreihe zum Thema »Raum«

Letztes Jahr in Marienbad

F/I 1960, Regie: Alain Resnais

Vortrag: „Der innere Raum“ in Alain Resnais‘ „Letztes Jahr in Marienbad“.Psychoanalytische Überlegungen zur Visualisierung psychischer Zustandsräume von Dr. Alf Gerlach, Psychoanalytiker

Juli

Donnerstag
Uhr
Vortrag dtF

Filmreihe zum Thema »Raum«

Willkommen bei den Sch'tis

F 2006, Regie: Dany Bon, Länge: 106 Min

Einführender Vortrag: »Sprachraum: Wir reden alle Dialekt. Was Sprache und Dialekt eigentlich heißen.« von Dr. Carrie Ankerstein, Lingusitik, Anglistik/Amerikanistik, Universität des Saarlandes

Juli

Freitag
Uhr
Vortrag dtF

Filmreihe zum Thema »Raum«

Leif in Concert – Vol. 2

D 2019, Regie: Christian Klandt, Länge: 116 Min

Vortrag: »Ein Kneipenkammerspiel als urig-utopischer Kommunikationsraum«, Dr. Nils Daniel Peiler, Film- und Medienwissenschaftler, Hamburg